That Thing You Do! Poster

Film-Seite zu That Thing You Do!
Poster zu That Thing You Do!
PDF zu That Thing You Do!

That Thing You Do!

(That Thing You Do!, 1996)

Durchschnittliche Redaktionswertung

53%



Inhalt

Guy Patterson ist ein leidenschaftlicher Schlagzeuger, dessen Talent lange Zeit unerkannt bleibt. Er versauert als Verkäufer im Elektrogeschäft seines Vaters. Dann aber sucht eine lokale Band eine Aushilfe für ihren verletzten Schlagzeuger. Bei dem gemeinsamen Auftritt der "Wonders" zeigt Guy, dass er sein rhythmisches Talent gekonnt einsetzen kann und verwandelt den Song "That Thing You Do!" in eine Rockhymne. Schon bald feiert die Band zahlreiche Erfolge. Dann aber scheiden sich langsam die Wege der Mitglieder.

Kritik

von Florian Tritsch

Wertung Kritik

53%

Das Regiedebüt von Topstar Tom Hanks ist sicherlich kein Meilenstein des Musikfilms, dennoch bietet That Thing You Do! ganz unterhaltsame Filmkost und überspielt charmant beschwingt mit dem Feeling des aufgekratzten Amerikas der Beatles-Ära gekonnt die vorhandenen Schwächen des Drehbuchs.

Bild aus That Thing You Do! Ohne Zweifel gehört Tom Hanks seit vielen Jahren zur ersten Garde von Hollywoods Darstellerriege. Dass Hanks sich auch erfolgreich hinter der Kamera bewegen kann, hat er unter anderem als Produzent erfolgreicher Filme wie My Big Fat Greek Wedding oder Mamma Mia! gezeigt. Mit seinem ersten Gehversuch als Regisseur, bei dem er sich auch für Drehbuch, Produktion und Soundtrack verantwortlich zeigte, beweist Hanks auch hier viel Können.

Das Drehbuch von Hanks lässt im Grunde kein gutes Haar an der Musikindustrie, jedoch setzt er hier weder auf dauerhaft anklagende Kritik, noch auf eine überspitzte Satire. Viel mehr findet sich die Anklage eher dezent im Hintergrund, denn Hanks will in erster Linie unterhalten und stellt seine Darsteller und vor allem die Musik (die er auch selbst mit komponierte) in den Vordergrund.

Auch wenn die Handlung furchtbar naiv wirkt, funktioniert dieser Appell an das Festhalten an Träumen und Wünschen überraschend gut. Dies liegt zum einen natürlich an der charmant beschwingten Inszenierung, zum anderen sorgt auch die mitreißende Ohrwurm-Musik dafür, dass man Hanks die gesamte Spieldauer über folgt. Besonders der titelgebende Song That Thing You Do!, der immer wieder zu hören ist, nutzt sich nicht nur ab, sondern wirkt bei jeder Wiederholung noch einen Tick mitreißender.

Da Hanks großen Wert darauf legte, dass die Musik auch wirklich von den Darstellern eingespielt und gesungen wurde, musste der gesamte Cast, da keiner von ihnen am Anfang ein Instrument beherrschte, vor Drehbeginn erst das Spielen der Musikinstrumente erlernen. Dies macht die Ohrwurm-Qualität der Musik noch einmal einen Tick erstaunlicher, jedoch sieht man während des Filmes meist recht häufig, dass besonders die beiden Gitarristen recht unbeholfen auf ihre Instrumente sehen um die nächsten Akkorde zu finden.

Es ist natürlich unnötig, zu sagen, dass der zweifache Oscar-Preisträger Hanks, der sich hier mit einer kleinen Nebenrolle zufrieden gibt, seine Sache wie immer gut macht. Aber auch die restlichen Darsteller machen ihre Arbeit durch die Bank weg ordentlich. So kann Tom Everett Scott, der hier sein Schauspieldebüt feierte in seiner fast Hanks-ischen Rolle des schüchternen Träumers, völlig überzeugen. Ebenso beweist Liv Tyler wieder einmal, dass sie, wenn man ihr die Chance gibt, eine durchaus gute Charakterdarstellerin sein kann.

Einzig Charlize Theron und Steve Zahn fallen leider im Verhältnis zum restlichen Cast ein wenig ab. Während Theron aufgrund der Rolle, die ihr das Drehbuch zugedacht hat, leider weit hinter ihren Möglichkeiten bleibt und sich weitgehend auf gutes Aussehen beschränken muss, stellt Zahn wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis, dass er einfach kein guter Schauspieler ist.

Letztlich liefert Tom Hanks mit seinem Regiedebüt sicherlich keinen Meilenstein der Filmgeschichte ab, jedoch kann die Story durch eine lässige Inszenierung, gute Musik und mit Ausnahme von Steve Zahn gute Darsteller überzeugen.

Keine weitere Wertung


Weitere interessante Filme


Leider haben wir derzeit keine Vorschläge zu diesem Film.
Film vorschlagen

 

© 2014 MovieMaze.de