Aktuell im Kino

Die abhandene Welt
Originaltitel:
Die abhandene Welt
Genre:
Drama
FSK:
keine Einschränkung
Darsteller:
Barbara Sukowa, Katja Riemann, Matthias Habich
Regie:
Margarethe von Trotta
Drehbuch:
Margarethe von Trotta
Länge:
101 min

Margarethe von Trotta gehört zu den angesehensten Regisseurinnen Deutschlands. In ihrem neuesten Film Die abhandene Welt vereint sie die bekannten Schauspielerinnen Katja Riemann und Barbara Sukowa. Zuvor drehte sie schon mit Katja Riemann das Drama Rosenstraße und mit Barbara Sukowa die Biografie Hannah Arendt. ...mehr

The Babadook
Originaltitel:
The Babadook
Genre:
Drama, Horror
FSK:
ab 16
Darsteller:
Essie Davis, Daniel Henshall, Noah Wiseman
Regie:
Jennifer Kent
Drehbuch:
Jennifer Kent
Länge:
94 min

Jennifer Kent, die seit 1992 vor allem als Schauspielerin tätig war, liefert mit dem Mysteryfilm Der Babadook ihr Regiedebüt fürs Kino ab. Außerdem schrieb sie auch gleich das Drehbuch für die Gruselgeschichte. Die Hauptrolle der Amelia übernahm Essie Davis (Matrix Revolutions), in weiteren Rollen sind Daniel Henshall, Barbara West und Noah Wiseman zu sehen. ...mehr

The Forecaster
Originaltitel:
The Forecaster
Genre:
Dokumentation
FSK:
keine Einschränkung
Regie:
Marcus Vetter, Karin Steinberger
Drehbuch:
Marcus Vetter, Karin Steinberger
Länge:
97 min

The Forecaster ist eine weitere Produktion des vielfach ausgezeichneten deutschen Filmemachers Marcus Vetter, der sich hauptsächlich auf Dokumentarfilme konzentriert. So wurde seine Doku Mein Vater, der Türke aus dem Jahr 2006 mit dem Prix Europa-Preis, auf dem größten trimedialen Festival in Europa, geehrt. Im Jahr 2010 erhielt Vetter den Deutschen Filmpreis für den besten Dokumentarfilm, Das Herz von Jenin. Darin erzählte er die Geschichte des Palästinensers Ismail Khatib, welcher durch israelische Soldaten seinen Sohn verloren hatte, jedoch sich nicht davon abbringen ließ Gutes zu verrichten, indem er die Organe seines Sohnes an kranke Kinder gespendet hatte. The Forecaster nimmt nun die globale Marktwirtschaft ins Visier. ...mehr

Hedi Schneider steckt fest
Originaltitel:
Hedi Schneider steckt fest
Genre:
Komödie, Drama
FSK:
ab 12
Darsteller:
Laura Tonke, Hans Löw, Leander Nitsche
Regie:
Sonja Heiss
Drehbuch:
Sonja Heiss
Länge:
92 min

...mehr

Hot Tub Time Machine 2
Originaltitel:
Hot Tub Time Machine 2
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12
Darsteller:
Rob Corddry, Craig Robinson, Clark Duke
Regie:
Steve Pink
Drehbuch:
Josh Heald
Länge:
94 min

Hot Tub Time Machine 2 ist die Fortsetzung der Zeitreise-Komödie von 2010. Regie führt ein weiteres Mal Steve Pink, der durch das Drehbuch zur Nick Hornby-Komödie High Fidelity bekannt wurde. Mit im Cast ist diesmal auch Adam Scott, der bis vor kurzem noch in der erfolgreichen Comedy-Serie Parks and Recreation mitspielte. Wieder mit dabei sind unter anderem Chevy Chase, Craig Robinson und Rob Corddry. ...mehr

Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama
Originaltitel:
Kaptein Sabeltann og skatten i Lama Rama
Genre:
Abenteuer, Familie
FSK:
keine Einschränkung
Darsteller:
Kyrre Haugen Sydness, Vinjar Pettersen, Sofie Ramirez Bjerke
Regie:
John Andreas Andersen, Lisa Marie Gamlem
Drehbuch:
Lars Gudmestad, Terje Formoe
Länge:
97 min

Die Figur des Käptn Säbelzahn ist in Norwegen schon seit längerer Zeit sehr populär. Zum ersten Mal tauchte der Pirat 1989 in einem Theaterstück von Terje Formoe auf. Seitdem wird im Kristiansand Dyrepark jährlich ein neues Stück um den Piratenkapitän aufgeführt. Eine ganze Buchreihe wurde veröffentlicht, es gibt fünf Computerspiele, diverse CDs und sogar ein "Käpt'n Säbelzahn-Brot". Käpt'n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama ist nach dem Animationsfilm Käpt'n Säbelzahn, bei dem Formoe im Original selbst die Synchronisation des Kapitäns übernahm, der zweite Kinofilm über die Figur. ...mehr

Der Knastcoach
Originaltitel:
Get Hard
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12
Darsteller:
Will Ferrell, Kevin Hart, Alison Brie
Regie:
Etan Cohen
Drehbuch:
Etan Cohen, Jay Martel, Ian Roberts
Länge:
100 min

Der Knastcoach ist der erste abendfüllende Spielfilm, bei dem Etan Cohen Regie führt. Zuvor wirkte er unter anderem an den Drehbüchern von Men in Black 2 und Madagascar 2 mit. Für seine Komödie, die mit den immer noch tief verwurzelten Vorurteilen der weißen Amerikaner gegenüber ihren schwarzen Mitbürgern spielt, castete er Will Ferrell (The Producers) als James und Kevin Hart (Fast Verheiratet) als Darnell. ...mehr

Das Versprechen eines Lebens
Originaltitel:
The Water Diviner
Genre:
Drama, Krieg
FSK:
ab 12
Darsteller:
Russell Crowe, Olga Kurylenko, Jai Courtney
Regie:
Russell Crowe
Drehbuch:
Andrew Knight, Andrew Anastasios
Länge:
111 min

Obwohl es nicht das erste Mal ist, dass Oscarpreisträger Russell Crowe (Les Misérables) Regie führt, ist Das Versprechen eines Lebens doch sein erster Kinofilm. Aber er führt nicht nur Regie, sondern spielt auch die Hauptrolle. In weiteren Rollen sind Olga Kurylenko (Oblivion) als Ayshe und der bekannte türkische Schauspieler Yilmaz Erdogan (The Butterfly's Dream) als Major Hasan zu sehen. Die Idee zum Film entstand, als Drehbuchautor Andrew Anastasios bei den Recherchen zur Schlacht von Gallipoli auf einen kurzen Eintrag über einen australischen Vater stieß, der auf der Suche nach seinen Söhnen in die Türkei reiste. ...mehr

What the Fuck heißt Redirected
Originaltitel:
Redirected
Genre:
Action, Komödie
FSK:
ab 16
Darsteller:
Vinnie Jones, Scot Williams, Gil Darnell
Regie:
Emilis Velyvis
Drehbuch:
Jonas Banys, Emilis Velyvis
Länge:
99 min

What the Fuck heißt REDIRECTED? ist eine Litauisch-Britische Produktion des litauischen Regisseurs und Schauspielers Emilis Velyvis. Es ist seine dritte Regiearbeit und erste internationale Produktion. Seine Hauptrollen besetzte Velyvis größtenteils mit namhaften Schauspielern wie Vinnie Jones, einem ehemaligen walisischen Fußballspieler, der seine Schauspielkarriere mit Guy Ritchie-Filmen begründet hatte. Tragisch: Der litauische Darsteller Vytautas Sapranauskas beging kurz vor seinem fünfundfünfzigsten Geburtstag Selbstmord. Er galt als einer der talentiertesten Schauspieler von Litauen und war besonders spielte in Theater und Film Komödien und Dramen. Zudem hielt er den Vorsitz der Schauspielervereinigung von Litauen. ...mehr

Der 8. Kontinent
Originaltitel:
Der 8. Kontinent
Genre:
Drama
FSK:
ab 6
Darsteller:
Cosma Shiva Hagen, Maike Johanna Reuter, Thomas Scharff
Regie:
Serdar Dogan
Drehbuch:
Serdar Dogan
Länge:
102 min

Der 8. Kontinent ist die neueste Kreation des jungen Filmemachers Serdar Dogan aus Karlsruhe, bei der er allen wichtigen Funktionen der Produktion selbst übernimmt. Im Gegensatz zu seinem Filmdebüt Kopfkino aus dem Jahr 2010, das er ohne wirkliches Budget, Fördermittel oder der Unterstützung von Fernsehsendern realisiert hatte, startete Dogan extra für das Vorhaben eine Crowdfunding-Kampagne über startnext.de. Das Geld sollte dann die Postproduktionskosten des Filmes abdecken. Die Finanzierung für die eigentliche Produktion konnte schon vorher erbracht werden, so dass der Film keinem Risiko ausgesetzt war. Da es sich bei dem Werk um ein Roadmovie handelt, wurden viele Szenen im Ausland gedreht, beispielsweise in Rom, Rio de Janeiro, New York, Hong Kong, Kapstadt, Sydney und Norwegen. Trotz des knappen Budgets ist es der Produktion gelungen einige Rollen mit namhaften Schauspielern zu besetzen, wie Thomas Scharff oder Cosma Shiva Hagen. ...mehr

An den Ufern der heiligen Flüsse
Originaltitel:
Faith Connections
Genre:
Dokumentation
Regie:
Pan Nalin
Drehbuch:
Pan Nalin
Länge:
115 min

Obwohl Pan Nalin hierzulande noch recht unbekannt ist, schaffen es immer mehr seiner Filme, dem internationalen Publikum vorgestellt zu werden. So ist es auch bei seinem aktuellen Dokumentarfilm Faith Connections. Seine Premiere feierte das Werk auf dem Toronto Filmfestival. Dort ist es in die offizielle Auswahl gekommen, wie auch auf dem Sydney Film Festival, und wurde sogar auf dem indischen Filmfestival von Los Angeles mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Seinen bisher größten kommerziellen Erfolg feierte Nalin jedoch mit dem Film Samsara - Geist und Leidenschaft. Darin befasst er sich ebenfalls mit dem Thema Glauben, indem sich sein Protagonist nach Abkehr vom Kloster zwischen Wollust oder Askese entscheiden soll. ...mehr

Eden - Lost in Music
Originaltitel:
Eden - Lost in Music
Genre:
Drama
FSK:
ab 12
Darsteller:
Félix de Givry, Pauline Etienne, Greta Gerwig
Regie:
Mia Hansen-Love
Drehbuch:
Mia Hansen-Love, Sven Hansen-Love
Länge:
127 min

Das kleine, französische Drama Eden ist der neueste Film von Mia Hansen-Love. Die Schauspielerin und Filmemacherin ist ein echter Auteur des Independent-Kinos, da sie bei ihren Filmen immer sowohl Regie führt, als auch das Drehbuch schreibt. ...mehr

Die Gärtnerin von Versailles
Originaltitel:
A Little Chaos
Genre:
Komödie, Drama, Romanze
FSK:
ab 6
Darsteller:
Kate Winslet, Matthias Schoenaerts, Alan Rickman
Regie:
Alan Rickman, Alan Rickman
Drehbuch:
Alan Rickman, Alan Rickman, Alison Deegan, Jeremy Brock
Länge:
118 min

Die Gärtnerin von Versailles ist nach The Winter Guest die zweite Regiearbeit von Alan Rickman (Harry Potter). Für die Rolle der Sabine konnte er Schauspielkollegin Kate Winslet (Der Vorleser) gewinnen, mit der er bereits bei Sinn und Sinnlichkeit vor der Kamera stand. Die Rolle des André übernahm der belgische Schauspieler Matthias Schoenaerts (Der Geschmack von Rost und Knochen). In weiteren Rollen sind Alan Rickman selbst als König Ludwig XIV. zu sehen und Stanley Tucci (Die Tribute von Panem) als Herzog von Orléans. ...mehr

The Gunman
Originaltitel:
The Gunman
Genre:
Action, Thriller
FSK:
ab 16
Darsteller:
Sean Penn, Javier Bardem, Jasmine Trinca
Regie:
Pierre Morel
Drehbuch:
Pete Travis, Jean-Patrick Manchette
Länge:
115 min

Regisseur von The Gunman ist der Franzose Pierre Morel. Er begann seine Filmkarriere als Kameramann, unter anderem beim Actionkracher The Transporter. Morel kann jedoch auch schon Regieerfahrung vorweisen, auch im Action-Genre: So inszenierte er 2008 den äußert erfolgreichen 96 Hours. ...mehr

Kein Ort ohne dich
Originaltitel:
The Longest Ride
Genre:
Drama, Romanze
FSK:
ab 6
Darsteller:
Scott Eastwood, Britt Robertson, Alan Alda
Regie:
George Tillman Jr.
Drehbuch:
Craig Bolotin, Nicholas Sparks
Länge:
127 min

In Nicholas Sparks' Romanverfilmung Kein Ort ohne dich treffen berühmte Namen aufeinander. So übernimmt Oona Chaplin, die Enkelin von Charlie Chaplin, die Rolle einer Jüdin im Amerika der Nachkriegszeit und Eastwood-Spross Scott zeigt als attraktiver Rodeoreiter in seiner ersten Hauptrolle viel nackte Haut. ...mehr

TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest
Originaltitel:
Legend of the NeverBeast
Genre:
Animation, Fantasy, Familie
FSK:
keine Einschränkung
Regie:
Steve Loter
Drehbuch:
Tom Rogers, Robert Schooley, Mark McCorkle, Kate Kondell
Länge:
76 min

Steve Loter ist ein bekannter US-amerikanischer TV-Produzent und Regisseur. Er ist hauptsächlich auf animierte Serien und Filme spezialisiert. Bekannte Namen sind mitunter Kim Possible und The Legend of Tarzan. Bei den beiden Vorgängern zum diesjährigen Nimmerlandabenteuer führte er ebenfalls Regie. Den Charakteren liehen unter anderem Ginnifer Goodwin (Fremd Fischen) und Mae Whitman (Vielleicht lieber Morgen) ihre Stimmen. ...mehr

The Voices
Originaltitel:
The Voices
Genre:
Komödie, Horror
FSK:
ab 16
Darsteller:
Ryan Reynolds, Gemma Arterton, Anna Kendrick
Regie:
Marjane Satrapi
Drehbuch:
Michael R. Perry
Länge:
109 min

Die iranische Regisseurin Marjane Satrapi hat ein Faible für ungewöhnliche Filme und schrägen Humor. Das zeigen Produktionen wie Persepolis und Huhn mit Pflaumen. Für die Horror-Komödie The Voices konnte sie Hollywood-Beau Ryan Reynolds (Buried - Lebendig begraben) gewinnen. In den weiblichen Hauptrollen sind Anna Kendrick (Into the Woods) und Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) zu sehen. ...mehr

Avengers: Age of Ultron
Originaltitel:
Marvel's The Avengers: Age of Ultron
Genre:
Action, Sci-Fi
FSK:
ab 12
Darsteller:
Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Mark Ruffalo
Regie:
Joss Whedon
Drehbuch:
Joss Whedon
Länge:
127 min

Auch beim zweiten Teil des Superhelden-Ensemble-Films setzt Marvel wieder auf Joss Whedon, der schon beim letzten Mal Regie führte und das Drehbuch schrieb. Ein Grund für einen Wechsel hätte auch nicht bestanden, schließlich ist The Avengers die bisher erfolgreichste Comic-Verfilmung und der dritterfolgreichste Film überhaupt. ...mehr

Big Eyes
Originaltitel:
Big Eyes
Genre:
Komödie, Drama, Biografie
FSK:
keine Einschränkung
Darsteller:
Amy Adams, Christoph Waltz, Krysten Ritter
Regie:
Tim Burton, Tim Burton
Drehbuch:
Scott Alexander, Larry Karaszewski
Länge:
107 min

Das erfolgreiche Autorenduo Scott Alexander und Larry Karaszewski kennt sich noch aus dem College und hat zusammen an Filmen wie Ed Wood, Larry Flynt oder Der Mondmann gearbeitet. Tim Burton konnte Oscarpreisträger Christoph Waltz für das Drehbuch gewinnen. Dieser übernahm auch die Rolle des arroganten Geschäftsmannes Walter Keane unter der Bedingung, Burton würde auch die Regie des Films übernehmen. ...mehr

Ex Machina
Originaltitel:
Ex Machina
Genre:
Sci-Fi, Thriller
FSK:
ab 12
Darsteller:
Domhnall Gleeson, Oscar Isaac, Alicia Vikander
Regie:
Alex Garland
Drehbuch:
Alex Garland
Länge:
108 min

Ex Machina ist die erste Regiearbeit von dem viel gelobten, britischen Drehbuchautoren Alex Garland. Zu seinen bekanntesten Werken zählen 28 Days Later und Sunshine. In seinem Debütfilm erzählt er die Geschichte einer künstlichen Intelligenz, die alsbald menschliche Züge annimmt und somit eine ungeheure Faszination ausübt. ...mehr