Aktuell im Kino

Jane Got A Gun
Originaltitel:
Jane Got A Gun
Genre:
Western
FSK:
ab 12
Darsteller:
Natalie Portman, Ewan McGregor, Joel Edgerton
Regie:
Gavin O'Connor
Drehbuch:
Anthony Tambakis, Brian Duffield
Länge:
98 min

Nach einer turbulenten Vorgeschichte - die geplante Regisseurin Lynne Ramsay stieg am Tag vor Drehstart aus dem Film aus; die Besetzung musste neu versammelt werden; später bremste die Insolvenz der Produktionsfirma Relativity die Veröffentlichung aus - kommt diese sehenswert smarte Variation klassischer Westernkonventionen endlich ins Kino. Nunmehr umgeben von Joel Edgerton und Ewan McGregor, überzeugt Natalie Portman in ihrer ersten großen Hauptrolle seit dem Oscar-Gewinn mit Black Swan als ungewöhnliche Genreheldin. ...mehr

Joy - Alles außer gewöhnlich
Originaltitel:
Joy
Genre:
Drama
FSK:
ab 6
Darsteller:
Jennifer Lawrence, Robert De Niro, Bradley Cooper
Regie:
David O. Russell
Drehbuch:
Annie Mumolo
Länge:
124 min

Zwei Jahre nach seinem American Hustle präsentiert David O. Russell seine Variante von GoodFellas, nur dass im Mittelpunkt eine vermeintlich ganz normale amerikanische Familie steht. Wieder einmal ist dem Regisseur ein wilder Ritt gelungen, faszinierend irrlichternd zwischen Drama, Komödie und Thriller und lose basierend auf der Lebensgeschichte der Selfmade-Frau, die 1990 den Miracle Mop erfand und damit reich wurde. Ein gefundenes Fressen für Russells Hausschauspieler Jennifer Lawrence, Bradley Cooper und Robert De Niro. ...mehr

Remember
Originaltitel:
Remember
Genre:
Drama, Thriller
FSK:
ab 12
Darsteller:
Christopher Plummer, Bruno Ganz, Dean Norris
Regie:
Atom Egoyan
Drehbuch:
Benjamin August
Länge:
95 min

Nach Devil's Knot und Captive wagt der kanadische Regisseur Atom Egoyan erneut die ihm typische Gratwanderung zwischen eigenwilligem Autorenkino und effektivem B-Thriller. Basierend auf einer Prämisse, die an Cheyenne - This Must Be the Place und natürlich Der Marathon Mann erinnert, schickt er den großartigen Christopher Plummer auf eine Reise durch die USA, die in doppeltem Sinne eine Reise wider das Vergessen ist. In Gastrollen des routiniert, aber nicht immer vollends überzeugend gemachten Films sind Bruno Ganz und Jürgen Prochnow zu sehen. ...mehr

Unter Freunden
Originaltitel:
Entre amis
Genre:
Komödie
FSK:
ab 12
Darsteller:
Daniel Auteuil, Gérard Jugnot, François Berléand
Regie:
Olivier Baroux
Drehbuch:
Eric Besnard, Richard Grandpierre
Länge:
91 min

Regisseur Olivier Baroux (Fasten auf Italienisch) erzählt auf beschwingte Weise von den Lebenslügen im Alter. Dabei stellt er seine Charaktere aber nicht bloß, sondern lässt sie nur ein bisschen am Chaos der Gefühle verzweifeln. Stets behält dabei der heitere Ton die Oberhand. Verlassen kann er sich auf seine exquisite Besetzung, aus der Daniel Auteuil (Caché) als Lebemann heraus sticht. ...mehr

Die Vorsehung
Originaltitel:
Solace
Genre:
Mystery
FSK:
ab 12
Darsteller:
Anthony Hopkins, Colin Farrell, Jeffrey Dean Morgan
Regie:
Alfonso Poyart
Drehbuch:
Sean Bailey, Ted Griffin
Länge:
108 min

Nach Das perfekte Verbrechen hat Oscar-Gewinner Anthony Hopkins ein weiteres Mal die Hauptrolle übernommen in einem lupenreinen Thriller, der unter der Regie des brasilianischen Regisseurs Afonso Poyart in seiner ersten Hollywood-Arbeit in einer Mischung aus der Serie Hannibal und Dämon auch übernatürliche Elemente besitzt. An Hopkins' Seite agieren, gewohnt hochkarärtig, Colin Farrell, Jeffrey Dean Morgan und Abbie Cornish in einem kompetent umgesetzten Film, der nicht immer ganz glaubwürdig, aber hochspannend ist. ...mehr

Bruder vor Luder
Originaltitel:
Bruder vor Luder
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6
Darsteller:
Jonas Berg, Ludger Pistor, Axel Stein
Regie:
Heiko Lochmann
Drehbuch:
Alexander Dydyna
Länge:
88 min

Heiko und Roman Lochmann zählen zu den großen YouTube-Stars Deutschlands. Jetzt erobern die beiden Zwillinge die große Leinwand und führten mit Unterstützung von Tomas Erhart (Wacken 3D) auch gleich selbst Regie. Die Story ist ein ganz klassischer Verwechslungsspaß, aber die Umsetzung ist pfiffig, schnell, bunt und modern - eine logische Fortsetzung des youTube-Erfolgs der Lochis mit den Mitteln des Kinos. Milena Tscharntke und Tara Fischer punkten auf der Luder-Seite; Gaustautritte von z.B. Oli Pocher runden die Sache ab. ...mehr

Ich bin dann mal weg
Originaltitel:
Ich bin dann mal weg
Genre:
Komödie, Drama
FSK:
keine Einschränkung
Darsteller:
Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch
Regie:
Julia von Heinz
Drehbuch:
Jane Ainscough, Christoph Silber, Sandra Nettelbeck, Hape Kerkeling
Länge:
92 min

Hape Kerkelings Reisebericht Ich bin dann mal weg von 2006, in dem er auf liebenswerte, humorvolle und menschliche Weise von seiner Wanderung im Jahr 2001 erzählt, wurde nicht nur zum literarischen Überraschungserfolg, sondern sorgte auch für einen Boom auf dem historischen Pilgerweg. Nun verfilmte Regisseurin Julia von Heinz (Hanni & Nanni 2) die Geschichte mit dem wie immer grandiosen Devid Striesow in der Hauptrolle. Sie trifft genau den Ton der Vorlage und regt den Zuschauer damit sowohl zum Nachdenken, aber vor allem auch zum Lachen an. ...mehr

Die Melodie des Meeres
Originaltitel:
Song of the Sea
Genre:
Animation, Fantasy
FSK:
keine Einschränkung
Regie:
Tomm Moore
Drehbuch:
Will Collins, Tomm Moore
Länge:
93 min

Wie sein Debüt Das Geheimnis von Kells wurde auch Die Melodie des Meeres von Tomm Moore für den Oscar als bester Animationsfilm nominiert. Völlig zu Recht, denn er irische Regisseur erzählt nicht nur eine faszinierende Geschichte, die auf einer alten keltischen Sage basiert, er begeistert auch mit einem einfachen, aber sehr eigenen Zeichenstil mit viel runden, lieblichen Formen und vornehmlich in Grau, Grün und Blau gehaltenen Pastellfarben. Für Vorschulkinder wohl zu düster, für den Rest jedoch ein (visuelles) Erlebnis. ...mehr

Mr. Holmes
Originaltitel:
Mr. Holmes
Genre:
Krimi, Drama
FSK:
keine Einschränkung
Darsteller:
Ian McKellen, Laura Linney, Milo Parker
Regie:
Bill Condon
Drehbuch:
Mitch Cullin
Länge:
104 min

Sherlock Holmes und kein Ende. Frei nach Mitch Cullins Roman "A Slight Trick of the Mind" reflektiert Bill Condon (Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt) - vergleichbar am ehesten mit Herbert Ross' Kein Koks für Sherlock Holmes - über das Wechselspiel von Legende und Wahrheit, über Alter und Erinnerung, unbewältigte Schuld und die Chance, mit sich selbst ins Reine zu kommen. Ian McKellan (Der Hobbit) brilliert als in die Jahre gekommener Über-Detektiv und Laura Linney gefällt als dessen Hausbesorgerin. ...mehr

Saint Jacques ... Pilgern auf Französisch
Originaltitel:
Saint Jacques... La mecque
Genre:
Komödie
FSK:
ab 6
Darsteller:
Artus de Penguern, Muriel Robin, Jean-Pierre Darroussin
Regie:
Coline Serreau
Drehbuch:
Coline Serreau
Länge:
107 min

20 Jahre nach ihrem Publikumshit Drei Männer und ein Baby meldet sich Coline Serreau mit einer irrwitzigen Komödie kraftvoll auf die Leinwand zurück. Die Komik driftet nie in Klamauk ab, nicht zuletzt wegen eingefügter Traumsequenzen, spitzzüngigen Dialogen und bestens ausgewählten Schauspielern, allen voran Jean-Pierre Darroussin. ...mehr

Peanuts - Der Film
Originaltitel:
The Peanuts Movie
Genre:
Animation, Komödie
FSK:
keine Einschränkung
Regie:
Steve Martino
Drehbuch:
Bryan Schulz, Craig Schulz, Cornelius Uliano, Charles M. Schulz
Länge:
89 min

Erstes 3D-Animationsabenteuer um die populären, von Charles M. Schulz gezeichneten Helden Charlie Brown, Snoopy und Co. Die Macher von Ice Age von den Blue Sky Studios bereiteten den zeitlosen Stoff fürs zeitgenössische Familienpublikum auf, kombinieren den Slapstick von Charlie Browns Pleiten, Pech und Pannen mit dem sanften, melancholischen Humor der Vorlage zu einem spaßigen Schulabenteuer, bei dem Snoopy wie gewohnt die größten Showmanqualitäten beweist. ...mehr

Carol
Originaltitel:
Carol
Genre:
Drama, Romanze
FSK:
ab 6
Darsteller:
Cate Blanchett, Rooney Mara, Kyle Chandler
Regie:
Todd Haynes
Drehbuch:
Phyllis Nagy, Patricia Highsmith
Länge:
119 min

Basierend auf Patricia Highsmith' 1952 unter dem Pseudonym Claire Morgan entstandenen Roman Salz und sein Preis, schuf Todd Haynes einen eleganten und exquisiten Frauenfilm, wie ihn Hollywood auch in den Fünfzigern nicht schöner hinbekommen hätte. Der Film mit seiner perfekt auskalibrierten Geschichte und seiner traurigen Grundstimmung ist vor allem eine Verbeugung vor seinen beiden Hauptdarstellerinnen: Cate Blanchett und Rooney Mara sind als potenziell tragische Liebende ganz einfach eine Wucht. ...mehr

Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
Originaltitel:
Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft
Genre:
Komödie, Familie
FSK:
keine Einschränkung
Darsteller:
Oskar Keymer, Lina Hüesker, Georg Sulzer
Regie:
Sven Unterwaldt
Drehbuch:
Gerrit Hermans, Sabine Ludwig
Länge:
101 min

Schulkomödie nach Sabine Ludwigs Buchvorlage, in der Slapstick auf Mystery, Spukhaus auf Familienalltag trifft und Komiker-Urgestein Otto Waalkes als Schulgründer durch ein altehrwürdiges Gemäuer spukt. Aufwändigster Trick des Abenteuers für die ganze Familie ist aber Anja Kling als geschrumpfte Lehrerin. Der mit den 7 Zwerge-Filmen höchst erfolgreiche und Komödien-erfahrene Sven Unterwaldt führte Regie. ...mehr

Madame Bovary
Originaltitel:
Madame Bovary
Genre:
Drama
FSK:
ab 6
Darsteller:
Mia Wasikowska, Paul Giamatti, Rhys Ifans
Regie:
Sophie Barthes
Drehbuch:
Sophie Barthes, Felipe Marino, Gustave Flaubert
Länge:
119 min

Neuverfilmung von Gustave Flauberts Klassiker über eine Frau auf der Suche nach Erfüllung in der Liebe. Regisseurin Sophie Barthes gewann mit Mia Wasikowska eine prominente Schauspielerin, die Verletzlichkeit und Leidenschaft ausstrahlt, für die Titelrolle. Im exquisit und mit Liebe zum Detail ausgestatteten Kostümdrama agieren außerdem Rhys Ifans, Paul Giamatti und Olivier Gourmet. ...mehr

Star Wars: Das Erwachen der Macht
Originaltitel:
Star Wars: The Force Awakens
Genre:
Abenteuer, Sci-Fi
FSK:
ab 12
Darsteller:
Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac
Regie:
J.J. Abrams
Drehbuch:
Lawrence Kasdan, J.J. Abrams
Länge:
127 min

2009 hauchte er dem Star Trek-Franchise neues Leben ein, nun greift Regisseur J.J. Abrams erneut nach den Sternen. Angeführt von John Boyega, Daisy Ridely, Adam Driver und Oscar Isaac verspricht Star Wars: Das Erwachen der Macht nicht nur opulente Bilder, sondern auch ein Wiedersehen mit jener Charaktergarde, die das Franchise einst zu epischer Größe führte. Geheimhaltung hat bei dieser ersten unter der Ägide von Walt Disney entstehenden Rückkehr in eine weit, weit entfernte Galaxie oberste Prioriät. Die Vorfreude der Fans könnte nicht größer sein - abzulesen an wahrlich machtvollen Vorverkaufszahlen. ...mehr