Legolas geht wieder auf die Pirsch
(30. Mai 2011)

Die 3-D-Kameras am neuseeländischen Set von Der Hobbit wurden bereits angeschmissen, doch noch immer erreichen uns Neuigkeiten über letzte Ergänzungen zur Besetzung des Fantasy-Epos von Regisseur Peter Jackson. So wurde zuletzt bekannt gegeben, dass der neuseeländische Darsteller Dean O'Gorman den Zwerg Fili darstellen wird. Daneben wurde mit Lee Pace, der in der TV-Serie Pushing Daisies positiv aufgefallen ist, ein Darsteller für den Elbenkönig Thranduil gefunden. Die wichtigste Meldung für alle Herr der Ringe-Fans ist aber, dass auch Orlando Bloom seinen Bogen aus der Mottenkiste holen wird, um sich als Elbe Legolas ins Abenteuer zu stürzen. Peter Jackon zeigte sich in der Meldung auf seinem Facebook-Konto begeistert über die neuerliche Zusammenarbeit: "Ich sehe zehn Jahre älter aus, Orlando nicht - ich denke, auch deswegen gibt er so einen hervorragenden Elben ab."

Facebook Kommentare:

Weitere News zu diesem Thema:
29. November 2013 - Fluch der Karibik voraussichtlich 2016 - Christoph Waltz als Bösewicht?
05. September 2013 - Erst Gandalf, dann Magneto und nun Sherlock Holmes
30. Mai 2013 - Hollywood-Prominenz für Guardians of the Galaxy - John C. Reilly und Glenn Close stoßen zum Cast
22. Mai 2013 - Bibel vs. Tolkien
22. Mai 2013 - Microsoft holt Steven Spielberg für HALO-Adaption an Bord

© 2014 MovieMaze.de