News

Nachdem die kurvig gebaute Archäologen-Amazone für PC und Konsole mehr als einmal reanimiert wurde, darf sie nun auch cineastisch ihre Wiederauferstehung feiern. Angelina Jolie wird diesmal allerdings nicht in Crofts Haut schlüpfen. Produzent Graham Green setzt für den dritten Kinoauftritt auf eine sehr junge Lara Croft. Die Geschichte wird gewissermaßen an die Anfänge gehen.
Das Drehbuch zu Tomb Raider 3 soll bereits vorliegen. Es stammt aus der Feder der beiden Iron Man-Autoren Mark Fergus und Hawk Ostby. Wenn alles plangemäß verlauft, dürfte es mit dem dritten Teil der Tomb Raider-Saga bereits 2013 soweit sein. Spekuliert werden darf übrigens darüber, ob Angelina Jolie einen (kleinen) Gastauftritt haben wird.

Auch interessant

Facebook Kommentare