Antonio Banderas gleich in zwei malerischen Biopics
(21. Februar 2012)

Gleich für zwei Biopics hat Antonio Banderas (Der 13. Krieger, Zorro) unterschrieben. Dafür wird er in die Haut der beiden größten Maler des 20. Jahrhunderts, Pablo Picasso und Salvator Dali, schlüpfen. Während der Film um Dali aber noch nicht so recht in die Gänge kommen will, werden die Dreharbeiten zu dem Pablo-Picasso-Biopic nächsten Sommer in Paris und Gernica beginnen.
Im Mittelpunkt des Films mit dem Titel 33 Dias wird die Erschaffung von Picassos Meisterwerk Guernica stehen. Picassos Bild entstand als Reaktion auf die Zerstörung der Stadt Gernica während des spanischen Bürgerkriegs und symbolisiert den inneren Aufruhr, in dem sich der Künstler befand. Darüber hinaus wird auch eine der zahlreichen Liebschaften beleuchtet, die der geniale Maler im Laufe seines Lebens hatte. In diesem Falle, mit der französischen Fotografin und Malerin Dora Marr. Die Inszenierung wird der in Spanien wohlbekannte Regisseur Carlos Saura übernehmen.

Facebook Kommentare:

Weitere News zu diesem Thema:
07. März 2014 - Zorro-Reboot im Stile von The Dark Knight
12. September 2013 - Produktion von Fast & Furious 7 hat begonnen - Djimon Hounsou mit von der Partie
12. August 2013 - Noch mehr Prominenz für The Expendables 3 - Antonio Banderas stößt zum Cast, Mel Gibson als Bösewicht offziell bestätigt
17. Februar 2012 - Gael Garcia Bernal ist Zorro Reborn
03. Januar 2012 - Der "wahre Darth Vader" ist tot

© 2014 MovieMaze.de