News

Spider-Man Reboot legt in Kürze los - Venom-Film nun auch wieder im Gespräch

Die Fans wissen schon lange bescheid. Am 3. Juli 2012 startet mit The Amazing Spider-Man der Reboot der Spider-Man-Reihe, worin Andrew Garfield die Nachfolge von Tobey Maguire antritt. Durch den Ausstieg von Maguire und die Absenz von Sam Raimi auf dem Regiestuhl könnte der Film mitunter die Gemüter spalten; der überwiegende Teil der Fan-Community fiebert der Fortsetzung aber entgegen. Indes rumort die Gerüchteküche, um ein Spin-Off, dessen Hauptfigur einer von Spider-Mans gefürchtetsten Gegner sein soll: Venom.
Der finstere Symbiont aus dem Weltraum, welcher der heimliche Star von Spider-Man 3 war, könnte möglicherweise doch noch seinen eigenen Film bekommen. Wie die Los Angeles Times jüngst berichtete, trafen sich Sony und Josh Trank, der demnächst Chronicle ins Kino bringt, zu Gesprächen. Sony hält sich diesbezüglich allerdings noch völlig bedeckt. Am Ende wird wohl wieder mal entscheiden, ob das Studio dem Streifen den kommerziellen Erfolg auch zutraut.

Auch interessant

Facebook Kommentare