News

Hat Mark Wahlberg sein Image als lieber Junge von nebenan satt? In Pain and Gain wird er jedenfalls ein kriminelles Gangmitglied und Bodybuilder spielen. An seiner Seite als Partner Dwayne Johnson, der als Bodybuilder sicherlich ebenfalls eine gute Figur abgibt. Gemeinsam kidnappen sie einen Geschäftsmann, der vermutlich von John Turturro (Die Entführung der U-Bahn Pelham 123, Transformers) verkörpert werden wird.
Der Film wird als Action-Drama angelegt sein und soll trotz seines bescheiden Budgets, besonders wegen seiner gehaltvollen wie kontroversen Story, mit den Big-Pictures mithalten können. Das Erstaunlichste daran, ist aber wohl, dass die Regie Michael Bay übernimmt, der sich in der Vergangenheit nicht gerade mit der Inszenierung von Low-Budget-Pictures hervortat.
Vielleicht ist der Blockbuster-Regisseur aber gleichfalls um ein Imagewechsel bemüht oder möchte wie sein Kollege Roland Emmerich (Anonymus) auch mal unter Beweis stellen, dass er außer Krawallorgien auch noch anderes zu inszenieren vermag. 2013 werden wir wissen, ob ihm das gelungen ist. Dann soll der Film in die Kinos gelangen.

Auch interessant

Facebook Kommentare