News

Es ist nicht allzu lange her, da wurde bekannt, dass Iron Man 3, der 2013 startet, unmittelbar an das Ende von The Avengers anknüpfen soll, die ab dem 26. April 2012 im Kino zu sehen sind. Kürzlich wurde nun auch für Captain America 2 angekündigt, dass die Geschichte um den Supersoldaten Steve Rogers (Chris Evans) und dessen Zusammenarbeit mit der S.H.I.E.LD.-Organisation direkt an das Ende von The Avengers anschließen wird. Darüber hinaus ist man sich auch schon mit dem Starttermin bei Disney/Marvel einig: In der USA startet der Film am 4. April 2014. Für Deutschland steht der genau Starttermin noch nicht fest, dürfte aber nicht weit weg von diesem Datum liegen.
Die Dreharbeiten zur Fortsetzung von Captain America - The First Avenger können allerdings ohnehin erst beginnen, wenn der vakante Regieposten wieder besetzt worden ist. Interessanterweise ist mit dem 16. Mai 2014 aber bereits ein weiterer Termin für eine "Untitled Marvel-Produktion" geblockt. Sollte das tatsächlich schon der Stichtag für Avengers 2 sein? 2014 ist ohnehin ein Jahr, in dem so einige Marvel-Helden Leinwandauftritte haben. Rechnet man noch die Marvel-Lizenzen hinzu, die von Sony oder der 20th Century Fox gehalten werden und die geplanten Remakes/Reboots (Daredevil, Fantastic Four) sowie eine Reihe neuer Projekte, brechen goldene Zeiten für die Marvel-Comic-Fans an. Es wird in Zukunft kaum ein Jahr geben, in dem nicht gleich mehrere Marvel-Charaktere mit Filmen aufwarten; gleichwohl von welchem Studio.

Auch interessant

Facebook Kommentare